ncc guttermann GmbH

Sicher, schneller, erfolgreicher: Storage & Visualisierung

Storage & Visualisierung

Ein Anbieter von Ferienhäusern und Gruppenreisen muss seinen Online-Vertrieb über Agenturen und Internet-Plattformen optimieren. Mit unserem Speicher- und Performance-Konzept steigert er Zufriedenheit, Akzeptanz und Produktivität der Mitarbeiter mit der eigenen IT und realisiert schon im ersten Halbjahr einen Buchungszuwachs von 30 Prozent.

Die Ausgangssituation

Die Vertriebskanäle eines Spezialanbieters für Ferienhäuser und organisierte Gruppenreisen haben sich in den vergangenen Jahren massiv ins Internet verlagert. Kooperierende Agenturen und Online-Plattformen verlangen zunehmend schnellere Bereitstellung für Online-Abfragen. Die Optimierung der vorhandenen IT-Infrastruktur brachte keine Verbesserung, ein neues und zukunftsfähiges Konzept war erforderlich. Denn: Ein Mangel an Geschwindigkeit bedeutet in diesem Business Umsatzrückgang.

Ziele und Anforderungen

  • Analyse der aktuellen Anforderungen und zukünftigen Erwartungen an die Performance der IT-Infrastruktur.
  • Entwurf eines technischen Gesamtkonzepts, das den jetzigen Anforderungen genügt, aber skalierbar in den kommenden Jahre mitwachsen kann.
  • Vergleich und Auswahl des passenden Hardware-Anbieters inkl. erster Konfiguration der benötigten Komponenten und Software.
  • Erstellung eines Projekt- und Datenmigrationsplans.
  • Kaufmännisches Ziel: IT-Investition soll Wertschöpfung ermöglichen!

Unsere Vorgehensweise

  • Datenanalyse und Qualifizierung der Kundendaten zwecks Anfertigung eines Speicher- und Performance-Konzepts.
  • Teststellung der Hardware (Storage des Herstellers NetApp) und Messung erster Performance-Werte unter Simulation realer Bedingung.
  • Anschließendes Fein-Konzept unter Berücksichtig der Ressourcen (Budgets, Personal, Zeit).
  • Projektplan für eine stufenweise Migration und Gewährleistung des Alltagsbetriebs mit 24 Stunden am Tag geöffneten Online-Shops.
  • Entscheidung für Hard- und Software und Erstellung eines Zeitplans.
  • Umsetzung des Projekts in Stufen.

Der Erfolg

  • Die theoretisch berechneten Geschwindigkeitszuwächse wurden realisiert.
  • Intern: gestiegene Zufriedenheit, Akzeptanz und Produktivität der Mitarbeiter mit der eigenen IT.
  • Extern: positives Feedback und Zuwachs der Buchung um 30% im ersten Halbjahr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann setzen Sie sich bitte hier mit uns in Verbindung! Gemeinsam sprechen wir darüber was wir für Ihr Unternehmen leisten können.

Zur Übersicht